Alexandros Aitolos

Alexandros Aitolos (* um 315 v. Chr.) war ein griechischer Grammatiker und Dichter. Alexandros stammte aus Pleuron in der griechischen Landschaft Ätolien. Sein Vater war Satyros und seine Mutter Stratokleia. Alexandros lebte in Alexandria. Von Ptolemaios Philadelphos wurde er mit der Erfassung und Ordnung der Satyrspiele und Tragödien der Bibliothek von Alexandreia beauftragt. Er war ein Mitglied der tragischen Pleiade, denn er war ein hoch geschätzter Dichter. Nur von einem seiner Stücke (Astragalistai, über die Jugend des Patroklos) ist der Titel bekannt. Seine Werke sind nur in Fragmenten überliefert.

Wörter

Diese Tabelle zeigt das Beispiel für die Verwendung von Wortlisten zum Extrahieren von Stichwörtern aus dem obigen Text.

WortHäufigkeitAnzahl der ArtikelRelevanz
alexandros41570.412
aitolos2190.252

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn more. Got it.