China

China (chinesisch 中國 / 中国, Pinyin Zhōngguó, Jyutping Zung1gwok3; Standardaussprache in Deutschland: [ˈçiːna]; Österreich und Süddeutschland: [ˈkiːna]; deutschsprachiger Teil der Schweiz: [ˈxiːna]; norddeutscher Gebrauchsstandard: [ˈʃiːna]) ist ein kultureller Raum in Ostasien, der vor über 3500 Jahren entstand und politisch-geographisch als Kaiserreich China von 221 v. Chr. bis zum Jahr 1912 existierte. Im Jahr 1912 wurde die Republik China gegründet, die nach dem Zweiten Weltkrieg im Chinesischen Bürgerkrieg weitgehend von den Kommunisten überrannt wurde. 1949 gründeten diese auf dem chinesischen Festland die Volksrepublik China. Die Regierung der Republik China zog sich auf die Insel Taiwan zurück und führte dort die Republik China fort. Diese Republik China auf Taiwan wird im heutigen Sprachgebrauch häufig einfach als „Taiwan“ bezeichnet, während mit „China“ nicht selten nur die Volksrepublik gemeint ist oder nur Festlandchina.

Wörter

Diese Tabelle zeigt das Beispiel für die Verwendung von Wortlisten zum Extrahieren von Stichwörtern aus dem obigen Text.

WortHäufigkeitAnzahl der ArtikelRelevanz
china9142210.361
taiwan318760.169
republik4202190.149

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn more. Got it.