Dunkelziffer

Als Dunkelziffer bzw. auch „Dunkelzahl“ wird in der Regel das Verhältnis zwischen der Zahl der statistisch ausgewiesenen und der wirklich begangenen Straftaten verstanden. Die Bezeichnung stammt aus der Kriminalstatistik, heute wird sie auch erweitert verwendet.

Wörter

Diese Tabelle zeigt das Beispiel für die Verwendung von Wortlisten zum Extrahieren von Stichwörtern aus dem obigen Text.

WortHäufigkeitAnzahl der ArtikelRelevanz
dunkelzahl210.785
dunkelziffer2250.611
kriminalstatistik1240.307

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn more. Got it.