E-Netz

Wikipedia:WikiProjekt Ereignisse/Vergangenheit/fehlend Das E-Netz (Funktelefonnetz-E/E1) ist ein telefonieorientiertes, digitales Mobilfunknetz in Deutschland, das auf dem GSM-Standard basiert und den DCS-1800-Frequenzbereich bei 1800 MHz nutzt. Der wesentliche Unterschied zu Netzen, die den GSM-900-Frequenzbereich nutzen, besteht in der geringeren Sendeleistung der Endgeräte und Basisstationen. Die weltweit erste DCS-1800-Installation war das One2One-Netz (später T-Mobile UK) in Großbritannien.

Wörter

Diese Tabelle zeigt das Beispiel für die Verwendung von Wortlisten zum Extrahieren von Stichwörtern aus dem obigen Text.

WortHäufigkeitAnzahl der ArtikelRelevanz
e-netz270.442
gsm-900-frequenzbereich120.243
gsm-standard1110.213
basisstationen1200.202
mobilfunknetz1820.178

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn more. Got it.