ETH Zürich

Die Eidgenössische Technische Hochschule Zürich, kurz ETH Zürich, ist eine technisch-naturwissenschaftliche universitäre Hochschule in Zürich. Sie wurde 1855 als Eidgenössisches Polytechnikum gegründet und geniesst international höchstes Ansehen. Ihre Gebäude verteilen sich auf zwei Standorte, einen im Zentrum der Stadt Zürich sowie den Standort Hönggerberg, ausserhalb des Stadtzentrums. Sie zählt zu den renommiertesten Universitäten Europas und weltweit. Die Hochschule ist in 16 Departemente gegliedert und bietet 23 Bachelor- und 43 Master-Studiengänge an. Weiterführende Studien für ein Doktorat im technischen, mathematischen und naturwissenschaftlichen Bereich sind zahlreich möglich. Derzeit sind rund 20'000 Studierende und Doktorierende eingeschrieben. Die ETH Zürich beschäftigt über 11'000 Personen. Von den 531 Professuren, einschliesslich 94 Assistenzprofessuren, sind 76 (14 %) von Frauen besetzt. Mit der ETH assoziiert sind 21 Nobelpreisträger. ETH-Präsident ist seit 2019 Joël Mesot, Rektorin ist Sarah M. Springman. Die ETH Zürich ist eingebunden in den ETH-Bereich, der die Technische Hochschule in Zürich und diejenige in Lausanne sowie vier weitere Forschungsanstalten umfasst – Paul Scherrer Institut (PSI), Eidgenössische Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft (WSL), Eidgenössische Materialprüfungs- und Forschungsanstalt (Empa) und Eidgenössische Anstalt für Wasserversorgung, Abwasserreinigung und Gewässerschutz (Eawag). „Was die ETH von vielen anderen Universitäten unterscheidet, ist das Mitspracherecht. Durch sämtliche Stände hindurch können alle mitentscheiden, ihre Belange einbringen, und jeder fühlt sich informiert. Wenn in einem akademischen Umfeld vom Studenten bis zur Professorin jede Person mitbestimmen kann und auch ernst genommen wird, entsteht eine Familie. Und diese Familie ist die ETH.“ – Nina Buchmann

Wörter

Diese Tabelle zeigt das Beispiel für die Verwendung von Wortlisten zum Extrahieren von Stichwörtern aus dem obigen Text.

WortHäufigkeitAnzahl der ArtikelRelevanz
eth77260.232
zürich9101880.199
eidgenössische53440.181
hochschule586680.114
eidgenössisches2900.084

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn more. Got it.