Emmy Noether

Amalie Emmy Noether (Emmy war der Rufname; geb. am 23. März 1882 in Erlangen; gest. am 14. April 1935 in Bryn Mawr, Pennsylvania) war eine deutsche Mathematikerin, die grundlegende Beiträge zur abstrakten Algebra und zur theoretischen Physik lieferte. Insbesondere hat Noether die Theorie der Ringe, Körper und Algebren revolutioniert. Das nach ihr benannte Noether-Theorem gibt die Verbindung zwischen Symmetrien von physikalischen Naturgesetzen und Erhaltungsgrößen an.

Wörter

Diese Tabelle zeigt das Beispiel für die Verwendung von Wortlisten zum Extrahieren von Stichwörtern aus dem obigen Text.

WortHäufigkeitAnzahl der ArtikelRelevanz
noether3580.499
emmy37090.379
noether-theorem150.205
erhaltungsgrößen1120.191
naturgesetzen1180.185

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn more. Got it.