Höhe über dem Meeresspiegel

Höhen über dem Meeresspiegel (auch See- oder Meereshöhe) dienen der Höhenangabe von geografischen und technischen Objekten, insbesondere von Höhen der Erdoberfläche (Gelände, Berggipfel), von Ortschaften und Verkehrswegen. Als Nullniveau wird dabei meist der mittlere Meeresspiegel definiert, der aus langjährigen Beobachtungen von speziellen Pegelstationen ermittelt sein kann oder einfach per Definition festgelegt wird. In Deutschland wird als Bezugspunkt beispielsweise Normalhöhennull (früher: Normalnull) verwendet. Meereshöhen sind als absolute Höhenangaben zu verstehen – im Gegensatz zu relativen Höhenangaben, welche Höhenunterschiede bezogen auf willkürlich gewählte Bezugspunkte darstellen.

Wörter

Diese Tabelle zeigt das Beispiel für die Verwendung von Wortlisten zum Extrahieren von Stichwörtern aus dem obigen Text.

WortHäufigkeitAnzahl der ArtikelRelevanz
meeresspiegel431400.242
höhenangaben2670.193
meereshöhe26170.151
höhen212760.138
absolute214160.136

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn more. Got it.