Kolga (Mythologie)

Kolga (die „Kalte“) ist nach der nordischen Mythologie eine Meeresriesin und eine der neun Töchter des Ägir und der Rán. Sie gehört wie ihre Schwestern zu den Wellenmädchen, denn alle symbolisieren sie eine bestimmte Wellenform des Meeres. Ihre Schwestern heißen: Himingläfa, Dusa, Blödughadda, Heffrig, Udor, Raun, Bylgia und Dröbna. Mit all diesen Wellentöchtern zeugte Odin den Gott Heimdall. Außerdem ist Kolga der Name eines im Jahre 1878 entdeckten Asteroiden, siehe Kolga (Asteroid).

Wörter

Diese Tabelle zeigt das Beispiel für die Verwendung von Wortlisten zum Extrahieren von Stichwörtern aus dem obigen Text.

WortHäufigkeitAnzahl der ArtikelRelevanz
kolga4110.665

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn more. Got it.