Liste von Sehenswürdigkeiten in Berlin

Berlin entstand aus dem historischen Stadtkern von Alt-Berlin, dem Nikolaiviertel, der Schwesterstadt Cölln und den kurfürstlichen Stadtgründungen, wie beispielsweise der Dorotheenstadt oder der Friedrichstadt. Die Bildung von Groß-Berlin erfolgte im Jahr 1920 mit der Eingemeindung von bis dahin selbstständigen Städten wie Spandau, Charlottenburg oder Cöpenick. Die dezentrale Entwicklungsgeschichte hat zur Folge, dass es gegenwärtig in allen Bezirken eine Fülle von Sehenswürdigkeiten in Berlin gibt. Zu den herausragenden Wahrzeichen der Stadt gehören aus verschiedenen Gründen das Brandenburger Tor und die in der Stadtlandschaft unübersehbaren Landmarken wie der Berliner Fernsehturm in Mitte sowie der Funkturm in Westend.

Wörter

Diese Tabelle zeigt das Beispiel für die Verwendung von Wortlisten zum Extrahieren von Stichwörtern aus dem obigen Text.

WortHäufigkeitAnzahl der ArtikelRelevanz
sehenswürdigkeiten312100.216
berlin4530120.142
unübersehbaren160.124
nikolaiviertel1150.115
cöpenick1230.111

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn more. Got it.