Mohawk-Valley-Formel

Die Mohawk-Valley-Formel ist eine Methode zum Brechen von Streiks und wurde 1936 von James Rand, dem Inhaber der Remington Rand Corporation erstmals 1937 in dem in Johnstown (Pennsylvania) ausgebrochenen Stahlarbeiter-Streik erfolgreich angewendet. Die Methode wurde kurz nach dem Streik in Form eines Artikels im „Labor Relations Bulletin“ der National Association of Manufacturers veröffentlicht.

Wörter

Diese Tabelle zeigt das Beispiel für die Verwendung von Wortlisten zum Extrahieren von Stichwörtern aus dem obigen Text.

WortHäufigkeitAnzahl der ArtikelRelevanz
mohawk-valley-formel210.559
methode240310.24
rand262190.223
manufacturers1780.196
johnstown1870.194

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn more. Got it.