Ostbayern

Mit Ostbayern werden seit der Nachkriegszeit die bayerischen Regierungsbezirke Niederbayern (Regierungssitz: Landshut) und Oberpfalz (Regierungssitz: Regensburg) bezeichnet, die an Tschechien und Österreich angrenzen. Der Begriff ist eine Wortneuschöpfung aus der frühen Nachkriegszeit, um die Region unter einem Dach vermarkten zu können.

Wörter

Diese Tabelle zeigt das Beispiel für die Verwendung von Wortlisten zum Extrahieren von Stichwörtern aus dem obigen Text.

WortHäufigkeitAnzahl der ArtikelRelevanz
ostbayern2980.463
regierungssitz24160.395
nachkriegszeit212460.344
westbayern130.312
wortneuschöpfung1210.267

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn more. Got it.