Schwertschlucken

Schwertschlucken ist eine gefährliche Performance-Kunst, bei der der Künstler ein Schwert durch seinen Mund in die Speiseröhre bzw. in den Magen einführt. Die Bezeichnung ist genaugenommen irreführend, da die Akrobaten ihren Brechreiz unterdrücken müssen und das Schwert nicht schlucken, während es in ihrer Kehle steckt. Schwertschlucken ist eine lebensgefährliche Aktivität, die schon ernsthafte medizinische Komplikationen zur Folge hatte.

Wörter

Diese Tabelle zeigt das Beispiel für die Verwendung von Wortlisten zum Extrahieren von Stichwörtern aus dem obigen Text.

WortHäufigkeitAnzahl der ArtikelRelevanz
schwertschlucken320.681
schwert29010.253

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn more. Got it.