Syn (Mythologie)

Syn (altnord. auch noch Sygn) gehört in der germanischen Mythologie dem Geschlecht der Asinnen an. Syn ist die Göttin der Gerechtigkeit, sie hat die Aufsicht bei Gerichtsverhandlungen, damit niemand die Wahrheit verschweige. Außerdem ist sie die Dienerin der Göttin Frigg. Syn soll vor den Toren des Palastes Wingolfs gewacht haben und wehrte unerwünschte Fremdlinge ab.

Wörter

Diese Tabelle zeigt das Beispiel für die Verwendung von Wortlisten zum Extrahieren von Stichwörtern aus dem obigen Text.

WortHäufigkeitAnzahl der ArtikelRelevanz
syn432980.451
göttin215360.252
wingolfs120.243
verschweige120.243
sygn120.243

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn more. Got it.